Herzlich Willkommen

Wir heißen unsere neuen Spieler des GSV I herzlich im GSV-Team Willkommen!
Zu uns gekommen sind: Kristof Grünenwald (FSV 08 Bietigheim-Bissingen II), Christian Kreutter (1. FC Germania Bargau), Marcel Kunberger (SV Salamander Kornwestheim), Max Kunberger (SV Salamander Kornwestheim) und Hannes Wunsch (FC Marbach).

v.l.n.r.: Günther Sirch, Max Kunberger, Marcel Kunberger, Hannes Wunsch, Kristof Grünenwald, Christian Kreutter, Marcus Wenninger

Alle Neuzugänge sind bereits in die Vorbereitung des GSV I gestartet. Wir wünschen Euch bei uns einen guten Einstieg und freuen uns, dass Ihr ab sofort das gelb-schwarze Trikot tragen werdet!

Susanne Düding
1. Vorstand Fußball Aktive

Sommerparty am Samstag 22.07.2023 mit 4 RoX und DJ ROBO

Am vergangenen Samstag fand auf dem GSV Sportgelände die Sommerparty “ GSV and friends “ statt.

Bei kühlen Getränken und heißen Beats, wurde auch nochmals der Aufstieg in die Landesliga der ersten Mannschaft gefeiert. Erster Vorstand Susanne Düding verabschiedete auch einige Akteure und Trainer, die die gelb/schwarzen verlassen werden. So beendete Heiko Bürger seine Trainertätigkeit beim GSV II und die Spieler Manuel Michler, Lukas Klein (beide SGV Murr), Robin Fausel (Spvgg Bissingen), sowie Daniel Maier (SG Steinheim/Erdmannhasuen) wechseln die Vereine.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte zuerst, in den Pausen und am Schluss DJ ROBO.

Ein Heimspiel hatte die Rock-Coverband 4 RoX, die es richtig krachen ließen und das Zelt zum wackeln brachte!

Ein tolle Party im Sommer ging zu Ende, was nach einer Wiederholung schreit!

Vielen Dank an die vielen Helfer beim Aufbau, beim Getränkeausschank, an der Bar, bei der Essensausgabe und beim Abbau. Ein besonderer Dank an Susanne Düding und den GSV Pleidelsheim Förderverein für die Organisation!

Alexander Fuchs

Ergebnisse

Sonntag 25.06.2023  

3. Relegationsspiel zur Landesliga in Renningen

VfB Neckarrems Fußball – GSV Pleidsheim 2:3

Bericht und Bilder vom Aufstieg in die Landesliga unter

GSV I Berichte

Heiko Bürger legt zum Ende der laufenden Saison sein Traineramt beim GSV Pleidelsheim II nieder

In einem offenen und ehrlichen Gespräch hat Heiko Bürger dem GSV Pleidelsheim seine persönliche Entscheidung mitgeteilt. Es sei „definitiv keine einfache Entscheidung gewesen!“, wie er selbst sagt. Auch für den GSV Fußball kam diese Information unerwartet. Immerhin prägte er die Entwicklung der Mannschaft des GSV II über fünf Jahre lang. Die stets positiv verlaufende Entwicklung des GSV II zeigte sich an den immer besseren Tabellen-platzierungen, bis letztlich hin zur Meisterschaft in der Saison 2021/2022 und dem damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga A. 

Gerne möchte Heiko Bürger im Folgenden seine Gründe für diesen persönlichen Schritt erklären:

„Liebe GSV-Anhänger, da ich in den letzten Tagen immer wieder auf dieses Thema angesprochen wurde, würde ich gerne auf diesem Weg meine Beweggründe ein stückweit erläutern. Der GSV Fußball und speziell meine Mannschaft, der GSV II, bedeuten mir unheimlich viel. Einen Abschied konnte ich mir selbst nie vorstellen. Aber es gibt neben dem Fußball eben auch andere Dinge, die über dem Fußball stehen – und das ist die FAMILIE! Wer mich kennt, weiß, dass ich, wenn ich etwas mache, es nicht nur „irgendwie“ mache, sondern mit mindestens 100 Prozent! Trainingsplanung, Trainingsdurchführung, Spieltag-betreuung, generelle Planungen, Spielergespräche, das ganze Drumherum, und und und…. Dies ist alles sehr zeitintensiv. Und nun sind meine Kinder in einem Alter, in dem ich diese Zeit meiner Familie widmen möchte, wodurch ich zeitlich wieder unabhängig sein kann. Dass das alles in den vergangenen Jahren so gut funktioniert hat, habe ich meiner Frau zu verdanken. Sie hat mir stets den Rücken freigehalten und es mir so ermöglicht, die benötigte Zeit für das Traineramt aufbringen zu können. Dem GSV und der Vorstandschaft werde ich jedoch weiterhin mit Rat und Tat (z.B. online Verwaltung DFB.net) zur Verfügung stehen. Desweiteren möchte ich die Zeit nutzen, um meine bereits begonnen Trainerlizenzen zu absolvieren – und, wer weiß, als erfahrener Trainer irgendwann wieder einsteigen.

Jetzt ist es jedoch noch lange nicht an der Zeit, „adieu“ zu sagen! Es liegt noch fast die komplette Rückrunde vor uns! Der Klassenerhalt bleibt das große Ziel! Ich bin fest davon überzeugt, dass wir dieses Ziel, mit dem vorhandenen Potential, schaffen können. Darauf liegt der Fokus aller! Über zahlreiche Unterstützung in den kommenden Wochen und Monaten würde ich mich persönlich und auch die Mannschaft sehr freuen! Lasst uns das Ziel „Klassenerhalt“ gemeinsam angehen!“

Der GSV Fußball respektiert die Entscheidung von Heiko Bürger vollkommen, wohlwissend, dass dies für ihn ein schwerer Schritt ist. Wir freuen uns, dass er uns weiterhin zur Seite steht und wünschen ihm, seinen Trainerkollegen und seinem Team des GSV II eine erfolgreiche Rückrunde, damit das Ziel „Klassenerhalt“ gemeinsam geschafft wird – und das mit voller Unterstützung des gesamten GSV Fußballteams und unseren Fans und Zuschauern.

Susanne Düding / 1. Vorstand Abteilung Fußball Aktive

Heiko Bürger / Trainer GSV II Abteilung Fußball Aktive

Sportlerehrung 2022

GSV Pleidelsheim 07.02.2023 Abt. Fußball – Aktive Sportlerehrung 2022

Bei der Sportlerehrung der Gemeinde Pleidelsheim für das Jahr 2022 nahm die Abteilung GSV Fußball Aktive am vergangenen Sonntag mit dem GSV I und dem GSV II teil. Die Gemeinde Pleidelsheim hatte beide Mannschaften aufgrund ihres Aufstieges in der vergangenen Saison 2021/2022 in die jeweils höhere Liga eingeladen. Zuerst wurde der GSV II für seinen Aufstieg von der Kreisliga B in die Kreisliga A geehrt und Herr Bürgermeister Trettner interviewte hierzu Heiko Bürger, den Trainer des GSV II, und Simon Fröhlich, den Kapitän des GSV II, zum Aufstieg, zur Aufstiegsfeier, zur Mannschaft, zum Trainer und zur aktuellen Platzierung in der Tabelle der Kreisliga A. Jeder Spieler und Trainer erhielt im Anschluss eine Urkunde und an die Mannschaft ging Sekt und eine Spende für die Mannschaftskasse. Danach wurde die Mannschaft des GSV I nach vorne gebeten, die für ihren Aufstieg von der Kreisliga A in die Bezirksliga geehrt wurden. Und auch hier ließ es sich Herr Trettner nicht nehmen, ausgewählte Fragen zum Aufstieg, zur Aufstiegsmannschaft, zur aktuellen Tabellensituation und zur aktuellen Mannschaft an den ehemaligen Trainer Roberto Raimondo, den Keeper Manuel Michler und den Torschützenkönig Patrick Sirch zu stellen, die diese ihm souverän beantworteten. Anschließend erhielten die Spieler und Trainer des GSV I ebenfalls eine Urkunde, sowie Sekt und eine Spende für die Mannschaftskasse.
Wir bedanken uns bei Herrn Bürgermeister Trettner für diese schöne Ehrung und den fleißigen Mitarbeiterinnen im Rathaus und am Ehrungsabend für die Organisation und Bewirtung sehr herzlich.

Allen zur Ehrung anwesenden Sportlern und Sportlerinnen wünschen wir ein verletzungsfreies und erfolgreiches Jahr 2023! 

Im Namen der GSV Fußball Aktiven

Susanne Düding 1. Vorstand Abteilung Fußball Aktive

GSV Pleidelsheim 13.12.2022 Abt. Fußball – Aktive

Rückblick 2022

Die wohlverdiente Winterpause hat für unsere Abteilung Fußball Aktive begonnen und so möchte ich auf das Jahr 2022 zurückblicken, in dem wir gemeinsam ein weiteres Stück Vereinsgeschichte geschrieben haben: Im vergangenen Dezember 2021 wurde die Saison coronabedingt gestoppt, so dass alle Mannschaften mit Nachholspielen in die Rückrunde 2021/2022 gestartet sind. Der GSV I hatte weiterhin den Aufstieg in die Bezirksliga als Ziel und auch beim GSV II bahnte es sich an, die Tabellenführung zu erreichen. Es wurde akribisch trainiert, sich konzentriert auf die jeweils nächste Begegnung vorbereitet, selbstbewusst und motiviert in jede Partie gestartet und punktreich aus den Spielen hervorgegangen. Unsere Zuschauer sahen wirklich guten GSV Fußball und wir haben von Wochenende zu Wochenende immer mehr Fans am Spielfeldrand begrüßen dürfen, was allen Mannschaften enormen Aufwind gab, ihre Ziele zu erreichen. Der GSV I marschierte als Tabellenerster in der Kreisliga A voran und ließ sich seinen Meistertitel auch nicht mehr nehmen! Der GSV II machte mit dem 1:1 im letzten Spiel gegen Murr eine Punktlandung und holte sich den Meistertitel der Kreisliga B ebenfalls ohne Relegation. Was für eine Saison 2021/2022! Allen sind die Bilder unserer Jungs in Erinnerung, die ihre Meistertitel mit purer Freude, Stolz und Ausgelassenheit direkt am Spieltag, nach dem letzten Spiel und auch bei unserer Aufstiegsparty feierten!

Parallel hatte der Vorstand die Weichen für die neue Saison 2022/2023 bereits gestellt, da Roberto Raimondo sich für diese Saison nicht mehr als Trainer des GSV I zur Verfügung gestellt hatte. Mit Marcus Wenninger und Günther Sirch als neues Trainerteam und dem seitherigen Betreuer Eric Kautzleben, startete der GSV I im Juli in die Bezirksliga. Der GSV II ging mit seinen bisherigen Trainern Heiko Bürger und Pascal Weilguny in die neue Saison in der Kreisliga A und bekam mit Frank Weiden Unterstützung. Auch in der neuen Saison haben wir einen GSV III gemeldet, um allen Spielern die Möglichkeit zu bieten, beim GSV Pleidelsheim Fußball zu spielen. Mit dem neuen Trainergespann Marcel Nagl und Julian Maus startete der GSV III in die Kreisliga B der Saison 2022/2023. Für den GSV I und den GSV II sind die Zielsetzungen in der aktuellen Saison 2022/2023, den Klassenerhalt zu schaffen, da in beiden Ligen mit einer höheren Anzahl von Absteigern zu rechnen ist. Für den GSV III ist das Ziel, aus den Jungs eine Mannschaft zu ‚formen‘ – und dies ohne Druck, sondern mit Freude am Fußballspielen. Der GSV I hat eine gute und erfolgreiche Hinrunde geschafft und geht als Tabellendritter in die Winterpause, wohl bewusst, dass die Tabelle sehr eng ist. Der GSV II ging erfolgreich in die neue Saison, konnte allerdings in den letzten Spielen leider nicht punkten. Wir haben gesehen, dass der GSV II auch in der Kreisliga A gewinnen kann und so gilt es, die Vorrunde abzuhaken, die Winterpause zur Regeneration zu nutzen und in der Vorbereitung für die Rückrunde neu anzusetzen. Der GSV III hat eine wirklich gute Steigerung gezeigt, es liegt jedoch noch ein Stück Arbeit vor der Mannschaft, aber auch hier können wir uns bald über siegreiche Spiele freuen. 

Für mich als Vorstand liegt ein arbeitsreiches und intensives Fußballjahr hinter mir und ich freue mich sehr, dass wir als GSV Team dies alles erreicht haben, alle mit angepackt haben, ausgeholfen und unterstützt wurde, wo es notwendig war, und wir als Abteilung noch ein Stück enger zusammengerückt sind. Die an diesem Erfolg maßgeblich Beteiligten waren und sind unsere GSV Spieler, Trainer, Betreuer und meine Vorstandskollegen Hartmut Schneider, Petra Fadda und Werner Lillich. Euch gilt mein herzlicher Dank für das bisher Erreichte. Unser Weg geht weiter und ich freue mich darauf. Unser Hüttlesteam mit Petra Fadda, Felice Fadda, Felix Fadda, Frank Neumann, Brigitte Neumann, Bernd Nimmerfroh und Thomas Jung haben unsere Gäste am ‚GSV Hüttle‘ verwöhnt, unsere Kassierer Herold Strohschein und Jens Ebert haben unsere Gäste am Sportplatzeingang begrüßt und unser Stadionsprecher und Pressewart Alexander Fuchs hat uns am Spielfeldrand, auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite auf dem Laufenden gehalten. Um die Organisation unserer unvergesslichen Parties 2022 haben sich Hans und Christel Heinerich mit vielen fleißigen Mitstreitern gekümmert, die Bandenwerbung auf-, um-, weggehängt haben Hans Heinerich und Jimmy Schanta, sowie die ein oder andere Fahrt zum Besorgen des Mannschaftssprudels unternommen. Mit Helmut Pistorius als neuem Vorstand des Fördervereines haben wir eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit aufgebaut. Und dann waren da noch viele weitere Helfer im Hintergrund, wie z.B. Frank Blees mit seinen AH-Spielern, die geholfen und unterstützt haben. Hierfür ein herzliches Dankeschön an Euch alle!

Einen herzlichen Dank möchte ich an unsere Gemeinde Pleidelsheim, stellvertretend Herrn Bürgermeister Ralf Trettner, und unseren Bauhof Pleidelsheim, stellvertretend Fabian Stöhrer, für die schöne und vertrauensvolle Zusammenarbeit sagen. Unsere Plätze waren und sind immer top vorbereitet für unsere Spiele – dafür sind wir sehr dankbar, da dies keine Selbstverständlichkeit ist.

An alle, die unsere GSV Mannschaften vom Spielfeldrand unterstützt haben gilt ein besonderes Dankeschön. Es ist schön und wertvoll, solche Fans und Zuschauer zu haben.

Notwendiger denn je waren und sind die finanziellen Unterstützungen unserer Sponsoren. Nach zwei Jahren finanziell schwierigen Zeiten durch Corona, den nun erhöhten Kosten durch unsere beiden Aufstiege in die höherklassigen Ligen und den Spielbetrieb mit drei Mannschaften und ca. 80 aktiven Spielern, ist unsere Vereinsarbeit auf diese Hilfe angewiesen. Viele Sponsoren haben unseren Erfolg in diesem Jahr mit großzügigen Spenden wertgeschätzt und alle Sponsoren haben, trotz Corona und Ukraine-Krieg, an ihrem seitherigen Sponsoring festgehalten. Hierfür ein herzliches Dankeschön! 

Auch unseren Lieferanten Metzgerei Holzwarth, Bäckerei Reiner und Getränkehandlung Merkler gilt ein Dankeschön!

Wir freuen uns nun auf die Winterpause, aus der wir bereits am 12.01.2023 mit der Vorbereitung des GSV I wieder heraus starten. 

Bis dahin eine schöne Weihnachtszeit, Gesundheit und alles Gute für 2023!

Susanne Düding

  1. Vorstand Abteilung Fußball Aktive

Dankeschön Spendenaktion ‚Antonio‘

Liebe GSV’ler, liebe GSV-Fußballfreunde und  Unterstützer,

herzlichen Dank für Eure zahlreichen Spenden an unseren beiden letzten Heimspielen für unseren ehemaligen Spieler Antonio, der an Leukämie erkrankt ist und noch immer auf einen Spender wartet.

Wir freuen uns, dass wir 400 € auf das Spendenkonto überweisen konnten – dies reicht zumindest für 10 neue DKMS-Registrierungen aus. Und dann wollen sich auch noch einige, die bislang noch nicht registriert sind, registrieren lassen. Eine tolle Unterstützung – herzlichen Dank!

Und wer noch gerne einen Betrag überweisen möchte, kann dies auf folgende Bankverbindung tun:

DKMS Spendenkonto 
IBAN:  DE36 7004 0060 8987 0004 10
Verwendungszweck: AID 001, Antonio

Bitte helft weiter mit! Herzlichen Dank!

Im Namen der Fußballabteilung

Susanne Düding 1. Vorstand Abt. Fußball Aktive